Gerhardt von Reutern-Haus

Willingshausen ist weit über die Landesgrenzen als älteste Malerkolonie Deutschlands bekannt geworden. Das Museum "Malerstübchen" spiegelt ein Stück Kunstgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts wieder.
Die Kunsthalle Willingshausen wurde 2005 am Gerhardt-von-Reutern-Haus errichtet.

Malschule Willingshausen

Seit mehr als 40 Jahren gibt es in Willingshausen Kursangebote für Freizeitmaler/innen.

Moot bey de Mehl

Pfingstmontag wird Willingshausen im Rahmen des bundesweiten "Mühlentages" regelmäßig zum Genuß- und Erlebnisort regionaler Erzeugnisse und Kunstfertigkeiten und erfreut sich regelmäßig einiger Tausend Besucher.

Bilder Schwatz

Die Idee vom Bilderschwatz – Talk mit Kunst stammt von Ulli Becker- Dippel und Ingrid Grein und wurde im Jahr 2012 geboren.

Malerstübchen e.V.

1931 schlossen sich die Maler und Kunstfreunde Willingshausen zur Vereinigung Malerstübchen Willingshausen e.V. zusammen, der noch heute die Betreuung des Malerstübchens obliegt.